home > Organisation

Geschäftsführung Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg
im Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V.



Silke D'Inka

Geschäftsführung: Silke D'Inka

Von 1999 an studierte Silke D'Inka am Hohner Konservatorium Trossingen in den Hauptfächern Klassisches Akkordeon, Dirigieren und Elementare Musikpädagogik und schloss dieses Studium 2003 mit der Gesamtnote 1 ab. Im Anschluss absolvierte sie die Solistenklasse Jazz-Musik und Arrangement bei Hans-Günther Kölz. Darüber hinaus erhielt sie ein Stipendium für Dirigieren beim damaligen Bundesdirigenten Fritz Dobler. Neben ihrem Beruf widmet sie sich einem weiterführenden Studium in Musikwissenschaft und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Von 2002 bis 2010 war Silke D'Inka Spielerin im ALJO/BW, die letzten drei Jahre als Konzertmeisterin. Mit Beginn der Saison 2011 wurde sie zur Geschäftsführerin des Akkordeon-Landesjugendorchesters Baden-Württemberg bestellt und trat damit die Nachfolge des langjährigen Organisators Georg Penz an.



Kontakt:
Silke D'Inka
Bollerstaudenstr. 7
79111 Freiburg
dinka@aljo-bw.de