noten noten noten noten noten noten

Konzert im Bräuhaussaal der Landesakademie Ochsenhausen mit Tonaufnahmen für die neue CD

2019

Vom 23. bis 27. April 2019 traf sich das ALJO zur Osterphase in der Landesakademie Ochsenhausen. Am Samstag, dem 27. April fand um 11:00 Uhr das Abschlusskonzert im dortigen Bräuhaussaal statt. Geprobt und konzertiert wurde gemeinsam mit dem Seminarorchester des Hohner-Konservatoriums Trossingen. In derselben Formation werden die beiden Orchester dann am 31.05.2019 das Gala-Konzert beim World Music Festival in Innsbruck bestreiten.

Der Freundeskreis ALJO/BW nutzte das überaus gelungene Konzert für Tonaufnahmen. Mehrere Werke aus der aktuellen Spielzeit haben so ihren direkten Weg auf die wenige Wochen später in Innsbruck erscheinende CD "akkordeomondo 7 - LIVE!" gefunden.

Musik begeistert

Das Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg (ALJO/BW) ist das Akkordeon-Auswahlorchester des Landes Baden-Württemberg und offizielle Anschlussförderung im Rahmen der jugendmusikalischen Spitzenförderung.

Mitspielen?

Aufrund der Coronavirus-Pandemie finden die Orchesteraktivitäten derzeit in angepasstem Umfang statt. Eine Rückkehr zum Normalbetrieb ist nach aktueller Planung für 2023 vorgesehen.

Interessierte Spieler können sich für die Saison 2023 noch bis zum 31.10.2022 bewerben.

Freundeskreis

Beabsichtigen Sie, das Orchester zu unterstützen, möchten wir Sie gerne auf die Fördermöglichkeiten des Freundeskreis ALJO/BW aufmerksam machen. Mit Ihrem Sponsoring-Angebot wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführerin Silke D'Inka.